Die Heidewerkstätten trainieren weiter...

Seit fast 2 Jahren trainiert im Kompetenzzentrum eine Gruppe geistig Behinderter auf dem Trampolin. 

 

Das Training geht nun in die nächste Runde. Das Können auf dem Trampolin ist mittlerweile gewaltig. 

Das Training in dieser Gruppe hat die Ziele:

1. Stärkung des Selbstbewusstseins

2. Förderung der Koordination

3. Förderung der Balance

4. Füreinander und Miteinander

5. sanfte Steigerung der Fitness.

 

Beeindruckend sind die körperlichen Effekte des Langzeittrainings: beispielsweise die Aufrichtung des Rumpfes trotz bestehendem M. Bechterew, legen der notwendigen Kraft- und Koordinationsfähigkeit fürs Fahrradfahren.

Das Rhythmusgefühl verbessert sich zusehens...erste Synchronizitäten beim Training sind beobachtbar.

Die Konzentrationsfähigkeit hat enorm zugenommen.

Die Frustationsschwelle liegt immer höher.

 

...nur eines bereitet noch Schwierigkeiten: die Enttäuschungen des Tages einfach los zu lassen...

Meisterfitness wird noch schöner

Nach der Erneuerung der Auffahrt und der Einrichtung eines Parkplatzes, sowie der Erneuerung der Outdoor Trainingsterrasse werden nun auch die Gesellschaftsräume von Meisterfitness einer umfassenden Renovierung unterzogen. Im Jahreswechsel ist es soweit:

 

Der Loungebereich wird im neuen Jahr mit Couch und Sesseln dazu einladen, vor oder nach dem Training etwas zu verweilen und ins Gespräch zu kommen.

Der Trainingsraum erhält ein Echtholzpakett und eine professionelle Spiegelwand mit integrierter Ballettstange. 

Das Raumfarbkonzept grau, antrazit und weiß wird die Farbenpracht der Trampoline und Trainingsgeräte noch mehr zur Geltung bringen.

 

Wohlfühlen und Willkommen sein...DAS ist mir wichtig. Meine Teilnehmer sind nicht nur Teilnehmer, meine Kundinnen und Kunden nicht nur Kunden, die für meine Leistungen zahlen...sie liegen mir am Herzen und ich möchte das sie es auch spüren!

 

An dieser Stelle ein DICKES DANKESCHÖN an alle aktiven Kundinnen und Kunden: OHNE Euch wäre diese ganze Entwicklung gar nicht möglich!!!

Interesse mitzumachen - Trainingsplatz wäre frei - Worauf warten Sie noch...buchen!

Seit fast 2 Jahren sind Trainingsplätze bei Meisterfitness Mangelware.

70% aller Teilnehmer trainierten im Durchschnitt mehr als 0,5 Jahre mit,

50% aller aktuellen Teilnehmer sind schon 1,5 Jahre beim Training dabei,

20% alle aktuellen Teilnehmer haben sich jetzt auch für das Jahresabo entschieden und werden nun noch 1 Jahr hinten an hängen.

Da wundert es gar nicht, dass eine festgeschriebene Trainingsplatzanzahl irgendwann ausgeschöpft ist. Und dies nicht nur für wenige Wochen...hier reden wir auch schon mal von Jahren.

Deshalb ein lieb gemeinter Appell: nutzen Sie frei werdende Trainingsplätze, wenn Sie ehrliches Interesse haben. Warten Sie nicht!

Handeln Sie!